0 Artikel (0,00 €)

Foto einer joggenden Frau, die durch den Podcast "All about Life - Der Podcast mit Spiritual Coach Seraphine Monien" voller positiver Energie, Empowerment und Spiritualität ist. Mit einem kleinen Button als Hinweis auf den Podcast vom Sera Benia Verlag.

All about life – Der Podcast mit Spiritual Coach Seraphine Monien

Schluss mit dem Blabla. Wir müssen reden – und zwar von Herz zu Herz! Spiritual Coach Seraphine Monien erklärt in diesem unterhaltsamen Podcast, wie wir unser Leben so gestalten, dass es unserem Innersten entspricht. „All about life“ nimmt Dir die rosarote Brille von der Nase und zeigt Dir echte Wege in Dein Glück. Du findest Klarheit, gute Laune, Empowerment und positive Energie für Dein Leben.

Ein Foto von den beiden Podcast Hosts Seraphine Monien und Benedikt Heiming

Mit lustigen und ernsten Beispielen aus dem Alltag bringt Seraphine auf den Punkt, wo die Stolpersteine auf dem Weg zur Selbstentfaltung liegen – und wie wir sie überwinden können. Dazu gibt es praktische Tipps für alle, die nach dem Hören sofort beginnen wollen, ihr Leben zu verbessern. Durch die Folgen der Podcasts führt Benedikt Heiming, Creative Director im Sera Benia Verlag. Und wenn Du Dich jetzt für den Newsletter anmeldest, bekommst Du zusätzlich eine auftankende Fantasiereise von Seraphine geschenkt.

Du kannst unseren Podcast auf allen gängigen Plattformen abonnieren.


# 37 | Fußspuren der Liebe    50 Min.

Alles, was wir fühlen, denken, sagen und tun, bewirkt etwas. Welche Fußspuren willst Du in Deinem Alltag hinterlassen? In dieser Folge schauen wir uns unsere wundervollen Möglichkeiten an, Gutes zu tun und zu bewirken, anstatt alles nur gut zu meinen. Wir sprechen über fühlbare Gedanken und sichtbare Gefühle, über schwere Herzen in neuen Familien, über dicke Luft, Gebetsheilung im Bus und liebegefülltes Lernen unter Schlümpfen. Es geht um Fußspuren der Wuschigkeit, unbedacht geteilte Sorgen und Martin Luther King. Um Egos, die ein Krönchen fürs Helfen haben wollen und um Partys, auf denen man nicht sein will. Und wir sprechen darüber, dass bedingungslose Liebe dennoch klare Regeln hat. Außerdem bekommst Du von Bewusstseinstrainerin Seraphine Monien noch eine aufregende Übung empfohlen, mit der Du Dein Ego einfach mal so richtig in Erklärungsnot bringst. Und das ist heilsamer und wundervoller, als es sich anhört. Freu Dich auf eine liebegefüllte Podcast-Folge mit jeder Menge Inspiration und Herzensfreude für Dein Leben.


# 36 | Warum Sanftmut eine Stärke ist     33 Min.

Oh, wie süß. Ganz gemütlich und unscheinbar kommt da diese Folge daher. Und plötzlich zeigt der Sanftmut, was in ihm steckt und entfacht seine ganze Weisheit: Wieso nehmen wir die Welt als hart wahr und denken, dass alles aus dem Gleichgewicht gerät? Was haben Freundschaften mit Geduld zu tun? Und was hat Ungeduld mit Widerstand zu tun? Wie kommt es, dass uns manchmal alles zu schlau, zu doof, zu dick, zu dünn, zu reich, zu arm und zu blöd erscheint? Wir entlarven den Unterschied zwischen Intelligenz und Intellekt, sprechen über die heilsame Milde und die Herzensgüte und die manipulierende Milde und die Autoritätshörigkeit. Es geht um die Dualität, den Beschiss im falschen Kompromiss, das kollektive Bewusstsein neben einem Polizeiauto und um Auseinandersetzungen, die heilsam sind – wenn man sie nicht scheut. Du erfährst in dieser Folge, wie Du Dich vor negativen Energien schützen kannst und bekommst neue Ideen für wundervolle Wochenmantras. Und dann werden aus Liebe auch noch Tische umgeworfen.


# 35 | Ziele erreichen leicht gemacht     35 Min.

Möchtest Du Deine Träume, Wünsche und Visionen in die Tat umsetzen – und fragst Dich, wie das gehen kann? Diese Folge hilft Dir, Dich auf den richtigen Weg zu machen, um Deine Ziele Schritt für Schritt erfolgreich umzusetzen. Im Laufe des Gesprächs mit der Bewusstseinsexpertin Seraphine Monien stoßen wir auf spannende Fragen und noch spannendere Antworten:

  • Was bedeutet Erfolg im Leben eigentlich?
  • Gibt es künstlich erzeugte Träume?
  • Was hat Deine Partnerschaft mit Deinem Beruf zu tun?
  • Was hat ein Schachcomputer mit Deinem inneren Beobachter zu tun?
  • Wie kann man durch Fantasie seine Konzentration verbessern?
  • In welcher Frequenz gestaltest Du Dein Leben eigentlich?
  • Was im Alltag hat die Macht, Dich von Deinen Vorhaben wegzuziehen?
  • Und kann man Begeisterung eigentlich selbst herstellen?

Freu Dich auf eine unterhaltsame, klärende und inspirierende Folge, die Dich heraus aus der Selbstsabotage und rein in Deine Wundervolligkeit führt, damit Du Deine Ziele im Leben mit Leichtigkeit erreichen kannst.


# 34 | Die Heilerin vor Deinem Haus – Warum Natur uns glücklich macht     35 Min.

Es ist schon verrückt und wundersam, was wir alles in der Natur finden können. Und damit meinen wir nicht nur die unterschiedlichen Phänomene von Flora und Fauna – sondern vor allem deren Weisheit und Intelligenz. Komm mit uns auf eine auftankende und bereichernde Reise in die Natur und lass Dir von ihr einen ganz neuen Blickwinkel auf Dich selbst und Dein Leben schenken. Denn das vermag sie zu tun. Wie immer wird es im Laufe des Gesprächs ebenso unbequem für das Ego, wie wundervoll und heilsam für das Herz in uns. Auweia und Juhuuu! Wir sprechen darüber, was unsere innere Natur, unser wahres Selbst mit der Natur da draußen zu tun hat, ob Unkraut im Garten das „Egal“ in unserem Alltag fördert und was Pflanzen uns über die Menschen in unserem Leben verraten. Es geht um Selbstverantwortung, Paramahansa Yogananda und Goethes Faust, Baumstress und Brennnesseljauche, um Bio-Schnick-Schnack, Fressfeinde und die Freundschaft von Erdbeeren und Knoblauch. Wir begegnen auf unserer Reise Salat, der vor Schnee schützt, Kartoffeln, die nicht böse sind und Rosen, die mit Schatten werfen. Und das alles, alles, alles hat mit uns zu tun. Und will uns einfach nur Heilung schenken.


# 33 | Leichter loslassen für Deine emotionale Heilung     53 Min.

Wie kann man eigentlich verletzte Gefühle heilen? Sollte man möglichst viel drüber reden? Oder sie doch lieber verdrängen und vergessen? Wieso beide Konzepte nicht hilfreich sind und wie wir stattdessen lernen können, wieder Frieden in unsere Emotionen und unser Leben zu bringen, darüber geht es in dieser Folge. Mit bewegenden Beispielen aus ihrer Arbeit mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen und sehr heilsamen und befreienden neuen Sichtweisen zeigt die ganzheitliche Lebensberaterin Seraphine Monien, wie emotionale Heilung wahrhaft und nachhaltig stattfinden kann. Im Gespräch geht es um Partnerschaften und Erziehung, um Egowut in Trauerphasen, um Wirkungskräfte, um die Nachkriegsgeneration und darüber, was es bedeutet, un-glücklich zu sein. Wir sprechen über Gedanken der Vergangenheit, Neuronennetze und Biochemie, den sehnlichen Wunsch, nie etwas falsch gemacht zu haben und die verzweifelte Annahme, der Liebe nicht wert zu sein. Doch dabei wird es wie immer nicht schwermütig. Im Gegenteil: Gemeinsam finden wir heilsame Lösungen, wertvolle Impulse und die richtigen Wege zum Loslassen und Überwinden – für ein vollkommen neues und freies Lebensgefühl. Schön, dass Du dabei bist!


# 32 | Verstrickungen lösen     32 Min.

Wenn wir mit Menschen, Dingen oder Situationen, die uns nicht entsprechen, verstrickt sind, verlieren wir Energie. Wir fühlen dann vielleicht eine Traurigkeit, sind leicht reizbar und sehen keinen Handlungsspielraum mehr, um uns frei zu entfalten. Aber zum Glück ist das änderbar. In dieser Folge schauen wir uns das Problem der Verstrickungen in unserem Leben an – und erkennen, wie wir sie lösen können. Wir sprechen über Co-Abhängigkeit, Ignoranz und Freunde, die uns auf die Palme bringen. Über Inspiration für Meckerer, Dankbarkeit und Kritiksucht. Was haben Verstrickungen mit unserer Meinung zu tun? Und wen interessiert die eigentlich? Außerdem geht es um Schmetterlinge in der Tiefsee und unhöfliche Käfer im Supermarkt. Und Du bekommst Tipps, wie Du gute Entscheidungen in Deinem Leben treffen und Deine Herzensziele leichter erreichen kannst. Und zwar frei von allen Verstrickungen.


# 31 | Was ist eigentlich die Kraft der Stille     46 Min.

Pssst! Heute reden wir über die innere Ruhe. Diese Oase in uns, in der die gewohnten lauten Gedanken und Gefühle Sendepause haben. Zugegeben, so ganz leicht ist sie nicht zu finden. Aber Entspannungsexpertin Seraphine Monien hat uns Tipps und Tricks mit ins Studio gebracht, die auch Dir helfen können, Deinen Ort der Stille zu finden und jederzeit neue Energie zu tanken. Im Laufe des Gesprächs entdecken wir wieder einige Stolpersteine in unserer Lebensgestaltung, die wir aus dem Weg räumen können – und viele inspirierende Beispiele, die uns zeigen, was so alles möglich ist. Es geht um stressbedingte Symptome, um unseren Einfluss aufs vegetative Nervensystem, um Meditation, um die Unmöglichkeit des Nichtdenkens und um den Kreislauf der Orientierungslosigkeit. Wir sprechen über Persönlichkeitsentfaltung, Zitronen, Franz von Assisi, Wellness im Hamsterrad und Kinder, die sich auf der Wiese drehen. Außerdem geht es ums Bügeln, Fressen und Saufen und um die Erkenntnis, dass wir in unserem Leben an so vielen Stellen alles richtig machen wollen, bloß in der Selbstfürsorge nicht. Also, bitte! Das können wir doch besser! Podcast ab!


# 30 | Was das Herz so denkt – zum Thema „Flexibilität“     30 Min.

Herzlich willkommen zu unserer mentalen Gymnastik-Stunde. Heute sorgen wir für eine neue Geschmeidigkeit und Beweglichkeit in unserem Denken und Handeln, damit wir den Träumen und Visionen unseres Herzens tatkräftig folgen können. Dafür beleuchten wir das Thema „Flexibilität“ sowohl aus dem menschlichen Bewusstsein, als auch aus der Herzebene. Und da gibt es einiges zu entdecken: Manipulatoren, die Beute wittern, Herzen, die sich nicht ins Boot ziehen lassen und Intuition, die sehr unpraktisch scheint. Wir sprechen über übertriebene Empfindsamkeit in der Komfortzone, über Pläne, die in Stein gemeißelt sind und hilfsbedürftige Freunde, die unseren Tagesablauf durcheinanderbringen dürfen sollten. Freu Dich auf eine lebensbejahende, lebensfördernde und lebenspflegende Folge mit vielen hilfreichen und heilsamen Impulsen für Dich und Dein mutiges Herz!


# 29 | Raus aus der Routine – Lustvolle Sinnlichkeit entdecken     72 Min.

Ein Schelm, wer hier Frivoles erwartet. Denn lustvolle Sinnlichkeit geht weit über zwischenmenschliches Gehoppel hinaus. Wir schauen uns an, wie unsere faszinierenden Körpersinne funktionieren, wie wir uns durch sie bewusst wahrnehmen und vollkommen neu erleben können – und wie eng unsere Körpersinne mit unseren Hellsinnen verknüpft sind. Wir zeigen Möglichkeiten auf, wieder innere Ruhe und inneren Frieden zu finden, ohne dass routinierte Alltagsgedanken ständig durch uns hindurch rattern. Wir entdecken den Zauber des Moments, den wir verpassen, wenn wir zwischen Zukunft und Vergangenheit hin und her hüpfen. Es geht um Waffelduft und Pupsgeruch, Beethoven und Biochemie, um Gras, das nach Hilfe ruft und Kaffee aus der Zeitmaschine. Wieso läuft ein Ingenieur barfuß durch England? Wieso schwingt manchmal Liebe mit, wenn jemand laut schimpft? Weshalb brauchen Elefanten kein Handy? Und wieso können unsere Hände heilend wirken? All das und noch viel mehr gibt es in dieser Folge zu entdecken. Also: Raus aus der Routine und rein in das sinnliche Abenteuer Deines Lebens.


# 28 | Geborgenheit     58 Min.

Fühlst Du Dich geborgen? In Deinem Körper? In Deiner Partnerschaft? In Deinen Freundschaften? In Deinem ganz alltäglichen Leben? Wir schauen uns in dieser Folge mal an, was Geborgenheit eigentlich bedeutet und wie wir wahre Geborgenheit finden können. Wie immer mit vielen unterhaltsamen und ernsten Beispielen, neuen Blickwinkeln und heilsamer Inspiration. Zum Beispiel geht es um kleine Gänse, um die Wirkungskräfte von Farben und um die Gemeinsamkeit von unserem inneren Wesen und einem Sonnenstrahl. Wir sprechen über unsere Heimat im Licht, über Geschenke aus Leistungsbewusstsein und den Wunsch nach Wertschätzung, über unsere innere Führung und Freunde, die nur zum Kuchenessen kommen. Und schlussendlich gibt es noch die wahre Geschichte über eine helle Erleuchtung.


# 27 | Wieder ganz sein     39 Min.

Möchtest Du Dich nicht länger von Gedankenkarussellen im Kreis führen und von zerrissenen Gefühlen lähmen lassen? In dieser Podcast-Folge kannst Du den Weg zurück zu Dir finden, um Dich wieder heil und ganz zu erfahren. Wir sprechen darüber, wie die Identifikation mit unseren Schmerzen uns in den Egoismus führen kann – und darüber, dass unsere Seele niemals verletzt war und niemals verletzt sein wird. Es geht um Gemeinsamkeiten der alten Indischen Lehren und den Worten Jesu Christi – und um das innere Kind, das weder Kind noch blöd ist. Wir überdenken die Einstellung „So war ich schon immer, so bin ich halt“ und schauen uns an, was die Neuronalen Netze im Gehirn und unsere Biochemie so mit uns anstellen, wenn wir nicht achtsam sind. Außerdem geht es um die Überverantwortlichkeit aus Liebe und darum, dass ein Auto manchmal zur Reparatur muss. Freu Dich auf eine rundum heilsame und inspirierende Folge für alle Deine drei Körper. Und was das bedeutet, wirst Du gleich erfahren.


# 26 | Stress verstehen – Stress lösen     55 Min.

Fühlst Du Dich manchmal gestresst und suchst nach Strategien und Lösungen zur Stressbewältigung, zum Stressabbau und zur Stressprophylaxe? In dieser Podcast-Folge spricht unser Creative Director Benedikt Heiming mit der Entspannungsexpertin Seraphine Monien über die Ursachen von Stress und darüber, was die verschiedenen stressbedingten Symptome im Körper uns sagen wollen. Du bekommst Tipps und Inspiration, um von nun an leichter mit den verschiedenen Anforderungen des Lebens umzugehen und Deiner liebevollen Selbstversorgung Platz in Deinem Alltag einzuräumen. Wir sprechen über positiven und negativen Stress, befreiende Sichtweisen auf das, was wirklich wichtig ist, über unseren Einfluss auf das Nervensystem, über Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Achtsamkeit und die Fähigkeit, unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Freu Dich darauf, endlich mal wieder richtig zu entspannen, neue Kraft zu tanken und ab jetzt ein gesundes Energie-Level in Deinem Leben halten zu können.


# 25 | Was das Herz so denkt – zum Thema „Sehnsucht“     48 Min.

Wonach sehnst Du Dich? Und woher kommen Deine Sehnsüchte? Haben sie ihren Ursprung im Herzen – oder sind es vielleicht gar nicht Deine eigenen? Denn so etwas kann uns passieren. Nicht jede Sehnsucht führt automatisch ins Glück, sondern kostet manchmal einfach nur Energie. Deshalb schauen wir uns mal mutig und ehrlich an, was für unterschiedliche Sehnsüchte wir alle so in uns tragen, wie sie unseren Alltag prägen – und wie wir unsere wahren Herzens-Sehnsüchte erkennen und ins Leben ziehen können. Dabei geht es um große Männer und kleine Frauen, um unerreichbare Möhren, dicke Möpse und Albert Einstein. Darum, wie Urlaubsbilder auf Instagram den Selbstwert des Betrachters beeinflussen. Wir sprechen über die Jagd nach Applaus und Bestätigung, Ferien vom unglücklichen Leben, über tolle Leute, die aber nicht zu uns passen, über spontane Liebesbekundungen statt Meckerei im Supermarkt und darüber, was Depression mit Erfolg zu tun hat. Kurz gesagt: Es wird ebenso unterhaltsam wie heilsam für alle guten Herzen da draußen.


# 24 | Indianische Mystik – und warum sie heilsam, wertvoll und schön für Dein Leben ist   46 Min.

Möchtest Du den indianischen Spirit für Deinen Alltag kennenlernen? Möchtest Du diese Verbundenheit zum Leben im Miteinander spüren, das Eins-Sein mit den Wundern der Natur erfahren, Dein inneres Licht stärken und Deine eigene spirituelle Kraft guten Herzens entfachen? Herzlich willkommen in der Welt der indianischen Mystik. Unser Creative Director Benedikt Heiming spricht in dieser Folge mit Spiritual Coach Seraphine Monien darüber, wie die Weisheiten und Lehren der Indianer unser heutiges „modernes“ Leben bereichern können. Es geht um Selbsterfahrung statt theoretischer Debatten, um heilsame Alltagsrituale, stärkende Visionsreisen und zwei missverstandene Wölfe. Es geht um indianische Namen, die nichts mit Äußerlichkeiten zu tun haben und um die Gemeinsamkeiten vom indianischen Großen Geist, Jesus Christus und Yoga. Huch! Und dann geht es auf eine spirituelle Reise in die Geistigen Welten. Wir sprechen über die Begegnung mit Krafttieren und Geistführern und über höchst mysteriöse Alben. Außerdem kommt es zu einer leidenschaftlichen Hommage an die Schönheit der Natur und erneut sorgt ein Obst in dieser Folge für gute Laune. Mach Dich bereit, Dich vollkommen neu ins Leben zu verlieben.


#23 | Übernimm das Ruder – 3 Schritte für Dein Glücklichsein     56 Min.

Diese Folge sei allen guten und mutigen Herzen empfohlen, die sich nach Veränderung sehnen. Die nach Lösungen und Inspiration suchen, um aus dem gewohnten Gedankenkarussell auszusteigen und ungünstige Verhaltensweisen und Gewohnheiten überwinden wollen – für ein Leben, das ihrem inneren Wesen wahrhaft entspricht und damit in ein echtes Glücklichsein führt. Mit vielen Beispielen aus dem Alltag und hilfreichen Tipps und Übungen geht es in dieser Folge ungeschminkt und gut gelaunt ans Eingemachte: Wir sprechen über Schokolade, Alkohol, Opferrollen und Helfersyndrom. Über Disziplin, Klatsch und Tratsch und die Angst, dass andere schlecht über dich reden. Es geht um Herzen mit Maulkorb und scheinheilige Mutter-Tochter-Beziehungen. Du lernst, dass dem Egoismus nicht immer eine böse Absicht zugrunde liegt, wie man ein Ja und ein Nein an der jeweils richtigen Stelle platziert und wann Du lieber nicht die Tür öffnen solltest, auch wenn es klopft. Freu dich auf heilsame Impulse, herzliche Motivation und – wenn du magst – auf deinen Startschuss für ein völlig neues Lebensgefühl. Los geht’s, übernimm das Ruder!


# 22 | Was das Herz so denkt – zum Thema „Hilfe“    35 Min.

Wie kann ich hilfreich für andere sein? Und wie gehe ich damit um, wenn ich selbst Hilfe benötige? Was hat das alles mit Kontrolle, Abhängigkeit und Leistungsbewusstsein zu tun? Von der familiären Aufopferung, über das kalte Helfen aus Berechnung und dem Wunsch, keinem zur Last fallen zu wollen, kommen wir in dieser Folge schließlich zu einem lebendigen Geben und Nehmen aus ganzem Herzen. Es geht um Versicherungen, die dich doof finden und Klempner, die dich heiraten wollen, um Führerscheine vom Dorf und Schutzengel in der Stadt, um ein Hilfsprojekt namens Partnerschaft und Omis auf der Suche nach Nagellack. Freu Dich auf eine inspirierende neue „All about life“-Folge – und auf die Erkenntnis, dass Hilfe manchmal ganz unverhofft mit dem Rollator daher kommt.


# 21 | Was das Herz so denkt – zum Thema „Energie“     35 Min.

Spürst Du dieses Knistern? Es ist Zeit für eine neue energiegeladene „All about life“-Folge. Wer unseren Podcast kennt, der weiß: Die Inhaltsangabe wirkt oft wild, ist aber schlussendlich sehr, sehr logisch. Also dann wollen wir mal schauen, wohin uns das Thema Energie denn so führt: Es geht von A nach B und um Geld, Öl und Bewusstseinsreisen, um die Liebe zum Pferd und das Steak von der Kuh, es geht um Energievampire in Opferhaltung und Tuck-Tuck-Täschchen auf der Hochzeit. Wir sprechen über Wände aus Glas und darüber, was Dein Nachbar gerade denkt. Über das Geheimnis antiker Ringe und Psychometrie – und darüber, warum Du an gewissen Orten mit gewissen Menschen einfach nicht in Deiner Energie bleiben kannst. Und es geht um Deine Intuition, die schwangere Erde und die einzige nie versiegende Quelle der Kraft. Wenn Du also Lust auf eine große Portion Inspiration und positive Energie hast, genieße diese prall gefüllte Podcast-Folge mit Spiritual Coach Seraphine Monien.


# 20 | Was das Herz so denkt – zum Thema „Einfachheit“    29 Min.

Uiii, in dieser Folge steckt aber mal wieder viel drin. Wer hätte gedacht, dass das Thema Einfachheit so viele Facetten hat. Es geht darum, Pläne umzusetzen und Träume zu verwirklichen – und dem damit oft verbundenen Aufrechnen, Zögern, Abwarten und Verhindern. Wir schauen uns an, weshalb wir das Leben für schwer und Veränderung für kompliziert halten, obwohl es gar nicht so ist. Wo kommt Erschöpfung und Energieleere her, wie kann man etwas dagegen tun – Und was hat es mit Chi, Prana und ätherischer Lebensenergie eigentlich auf sich? Wir sprechen über das Ellenbogen-Phänomen, tanzende Energievampire und schockierende Bilder. Und natürlich darüber, wie wir die Ursachen unserer Unzufriedenheit aufspüren und auflösen können. Darüber, dass wir mehr sind als unser physischer Körper und unsere Vergangenheit. Wir schauen uns an, was unsere Sehnsüchte mit unserem Seelenplan zu tun haben und wie wir zum intelligenten Macher und Gestalter unseres Lebens werden können. Wir entdecken die Bescheidenheit im Herzen, die nichts mit Minimalismus zu tun hat. Wir sprechen über die oberflächliche Modeerscheinung von Entspannung und Achtsamkeit – und wieso wir lieber aus ganzem Herzen mit zu Hause telefonieren sollten. Wir finden heraus, wie einfach mehr Mitgefühl in diese Welt kommt. Oh, und philosophisch wird es auch immer mal wieder. Wir danken Kierkegaard und Platon für ihren wertvollen Beitrag in dieser Folge und wünschen Dir jetzt viel Inspiration und gute Herzensunterhaltung.


# 19 | Befreie Deine Fantasie    35 Min.

Fantasie ist etwas äußerst Wertvolles – wenn wir sie denn richtig anwenden. Leider lassen die meisten Menschen ihre Fantasie gemeinsam mit ihren Ängsten und Begrenzungen in vollkommen absurde Richtungen flitzen und erschaffen dadurch Wirklichkeiten, die wirklich niemand haben möchte. Deshalb sprechen wir heute über nackte Sänger auf der Bühne, wir präsentieren die Drama-Queen der Katastrophen und Tragödien, wir gehen mal kurz ins Kopfkino, wir schauen uns Luftschlösser an, die wir alle schon gebaut haben und begutachten die Gedankenkarusselle, in denen schon jeder von uns saß. Dann schütteln wir den Kopf und erkennen, dass die Kraft der Fantasie so viel mehr für uns bereithält: Wir können sie nutzen, um unser Leben nach den Vorstellungen unseres Herzens zu gestalten – und wir können mit ihr unsere Fähigkeit der Visualisierung erwecken und lernen, unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Hach, diese Folge ist so wundervoll, befreiend und tut einfach gut: Es gibt Tipps zur Prana-Stärkung, liebevolle Herzensimpulse und die Möwe Jonathan kommt auch noch vorbeigeflogen. Also: Freu Dich, befrei Dich und drück auf Play.

Bitte beachte, dass diese Podcast-Folge vorproduziert wurde und deshalb keinen Bezug auf die aktuelle Corona-Thematik nimmt. Dennoch beinhaltet sie wichtige Impulse und ist – wie alle anderen Folgen auch – eine zeitlose Hilfe in jeder Lebenslage.


# 18 | Was das Herz so denkt – zum Thema „Zufall“     55 Min.

Wetten, Du hast diese Podcast-Folge nicht zufällig gefunden? Anscheinend steckt etwas Wichtiges für Dich drin. Mal sehen. Also, es geht um Glückspilze und Pechvögel. Es geht um den fatalen Irrtum, dass alles einen Sinn hat. Es geht darum, wie wir zum bewussten Gestalter unseres Lebens werden können. Es geht um ein Geschenk namens Menschsein – und es wird sehr spirituell: Wir sprechen über unsere innere Führung, über den Indianischen Geist, über das Spirit-Team, das jeder Mensch um sich hat. Wir sprechen über unsere Schutzengel und karmische Aufgaben. Wir sprechen darüber, Energie lesen zu können, über Reinkarnation und darüber, dass wir im letzten Leben vielleicht ein Schlumpf waren. Bitte, was?! Keine Sorge, gleich wird das und noch viel mehr für Dich einen Sinn ergeben. Viel Inspiration und Freude mit der Podcast Folge zum Thema Zufall.

Bitte beachte, dass diese Podcast-Folge vorproduziert wurde und deshalb keinen Bezug auf die aktuelle Corona-Thematik nimmt. Dennoch beinhaltet sie wichtige Impulse und ist – wie alle anderen Folgen auch – eine zeitlose Hilfe in jeder Lebenslage.


# 17 | Raus aus der Erwartungsfalle     45 Min.

Erwartest Du stets das Beste oder das Schlimmste? Und was erwartest Du überhaupt vom Leben, von den Anderen und von Dir selbst? In dieser Folge kümmern wir uns um die Erwartungsfallen, in die wir alle treten, wenn wir nicht in uns und um uns herum aufräumen. Es geht um zahme Tiger und arme Würmer, um den fatalen Wunsch, von allen geliebt werden zu wollen, es geht um Menschen, die so gar nichts mehr erwarten und um die hässliche und falsche Aussage, dass wir alles werden können, wenn wir es uns wünschen. Auweia! Mittendrin gibt es noch einen kleinen Lachflash und – wie immer – sehr viel heilsame und hilfreiche Inspiration, die allen guten Herzen das Leben ein wenig verständlicher und leichter macht.


# 16 | Was das Herz so denkt – zum Thema „Liebe“     31 Min.

Jeder sehnt sich nach Liebe und sucht sie in seinem Leben. Aber was ist Liebe eigentlich? Wenn man das die Menschen fragen würde, bekäme man eine ganze Menge ganz verschiedener Antworten. Und die allermeisten davon hätten nichts, aber auch gar nichts mit Liebe zu tun. In unserem menschlichen Bewusstsein deklarieren wir oftmals das zur Liebe, was wir haben wollen. Und zwar nach unseren Regeln. Vollkommen absurd, denkt das Herz und sieht das ganz anders. Komm mit uns in diese Podcast Folge, in der wir uns mal ganz mutig anschauen, wo wir alle schon unsere Fehler gemacht haben, wenn es um die Liebe geht. Und wir schauen uns an, wie wir die wahre Liebe wirklich finden und leben können. Es geht um Familienfeiern und weiße Socken, falsche Harmonie, Beuteschemas, Schwiegermütter, das Helfersyndrom und um einsame Inseln der Liebe, auf denen es oftmals ganz schön hässlich zugeht. Und es geht natürlich um Ehrlichkeit und Selbstliebe, um das Leben, das so wundervoll lebendig sein will – und um die Energie, die nicht von dieser Welt ist, aber diese Welt für Dich so viel schöner machen kann. Bist Du bereit für die wahre Liebe? Na, dann los!


# 15 | Kraftquellen – Warum positive Affirmationen & Autosuggestionen Dir Kraft schenken können     41 Min.

Viele möchten mit positiven Affirmationen arbeiten, wissen aber nicht, wie das gehen soll. Andere haben es schon versucht, allerdings ohne das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Affirmationen sind eben keine Zaubersprüche, die uns ohne eigenes Zutun in die gewünschte Wirklichkeit katapultieren. Aber es sind wertvolle und hilfreiche Werkzeuge, die uns – richtig angewendet – helfen können, unser Leben glücklicher zu gestalten. Und zwar so, dass es unserem Innersten entspricht. In diesem Podcast erfährst Du, wie Affirmationen und Autosuggestionen zu wahren Kraftquellen und zum Antrieb für Deine Herzenswünsche werden können. Wir reden in dieser Folge über einseitiges Haben-Wollen, über Kritik, die uns festhält – und darüber, wie blöd es ist, nur das zu wollen, was sich gut anfühlt. Oha! Willst Du immer noch in den Podcast hören? Trau Dich, denn es wird sich für Dich lohnen! Denn schlussendlich wirst Du Dich mit einem Lächeln im Herzen und guter Inspiration aufmachen können, um neue Kraftquellen für Dein Leben zu entdecken und zu nutzen.


# 14 | Lebensfreude neu entdecken – Tipps und Motivation für Dein Besser-Leben     52 Min.

Bist Du auf der Suche nach mehr Lebensfreude? In dieser Folge kannst Du sie finden. Wir gehen Schritt für Schritt durch alle Lebensbereiche und erkennen anhand von alltäglichen Beispielen, wann und wieso sich die Lebensfreude versteckt, wie man sie oft verhindert hat – und wie man sie wieder bewusst ins Leben zieht und sogar steigert. Es geht um die Wirkungskräfte von Farben, um modische Schutzpanzer der Selbstdarstellung, um böse Pommes, einen leidenschaftlichen Schneider, um Handwerker, die eigentlich Heiler sind, um das Bedürfnis, zwischenmenschliche Nähe zu spüren, aber nur in Routine und Funktionalität zu landen und um vieles mehr. Du bekommst die nötige Motivation, das zu erkennen und zu nutzen, was bereits in Deinem Leben ist, um mehr Lebensfreude, Lebensqualität und neue Möglichkeiten in Dein Leben zu ziehen.


# 13 | Was das Herz so denkt – zum Thema „wertvoll“    30 Min.

Welchen Dingen im Leben geben wir einen Wert? Was ist wirklich wertvoll für uns – und warum? In dieser Folge schauen wir uns mal genauer an, wie sich der Wert der Dinge in unserem Leben ändert – je nachdem, ob wir sie mit dem Herzen oder mit unserem menschlichen Bewusstsein betrachten. Freu Dich auf eine spannende und inspirierende Folge und wertvolle Impulse, mit denen Du einen ganz neuen Blick auf das gewinnen kannst, was Dir bisher wertvoll oder wertlos erschien. Es geht darum, wie Tulpenzwiebeln plötzlich zum Statussymbol werden können, welche essentiellen Fragen auftauchen, wenn man seinen Dachboden ausräumt und um die Liebesbänder, die wir hinterlassen, wenn unser Erdenleben endet und unsere Seele weiterzieht. Und jetzt viel Freude mit dieser Folge, die für alle, alle, alle guten Herzen sehr viel Wertvolles bereit hält.


# 12 | Selbstvertrauen will verdient sein – 3 Tipps für Dein gesundes Selbstvertrauen     48 Min.

Um uns selbst wirklich zu vertrauen, müssen wir uns erst einmal beweisen, dass wir uns selbst vertrauen können. Auweia, wie soll das denn gehen? Darüber sprechen Spiritual Coach Seraphine Monien und Benedikt Heiming vom Sera Benia Verlag in dieser Podcast-Folge. Es geht um Parties mit 500 Gästen, die Kammer des Schreckens, einen ständig dazwischenfunkenden inneren Kritiker und um falsches Sicherheitsdenken. Also, raus aus dem Korsett fremder Ideen und Wunschvorstellungen! Und rein in diese Podcast-Folge und in Dein gesundes Selbstvertrauen.


# 11 | Was das Herz so denkt – zum Thema „Freundschaft“     21 Min.

Was bedeutet Dir Freundschaft in Deinem Leben? Bist Du zufrieden und glücklich in Deinen Freundschaften? In diesem Talk hören wir mal, was das Herz so zum Thema Freundschaft zu sagen hat. Es verrät uns, wie viel Gewohnheit in Freundschaft stecken kann, wieso ein Kuhhandel Raupen daran hindert, Schmetterlinge zu werden und weshalb wir leider oft nur „Hallöchen" meinen, wenn wir „Namaste" sagen. Nach dieser Folge wirst Du Freundschaft als ein wundervolles Abenteuer erkennen und echte Herzensfreundschaften aufbauen können, nach denen sich Dein inneres Wesen so sehr sehnt.
„Was das Herz so denkt“ ist unser „All about life“ Talk für mehr gelebte Achtsamkeit in Deinem Alltag. Du findest Impulse und Inspiration und gewinnst einen ganz neuen Blick auf die Themen des Lebens.


# 10 | Leichter loslassen – 3 Tipps für Dein Glücklichsein     55 Min.

Willst Du loslassen, was Dir in Deinem Leben nicht gut und Deinem Herzen überhaupt nicht entspricht? In dieser Folge erklärt Spiritual Coach und Entspannungsexpertin Seraphine Monien in 3 Schritten, wie das Loslassen wirklich und nachhaltig funktioniert. Es geht um zwecklos geleisteten Widerstand, um Affen, die sich unmöglich benehmen, um wichtige Besucher, hässliche Vasen, kryptische Erklärungen und eine gute Portion Humor, ohne die das Ganze schon mal gar nicht funktioniert. Also, lehn Dich zurück, mach es Dir leicht und freu Dich darauf, dem Loslassen den Schrecken zu nehmen.


# 9 | Du schaffst das – Wie Du Deine guten Vorsätze wirklich umsetzen kannst     34 Min.

Das mit den guten Vorsätzen ist so eine Sache. Zu Beginn des Jahres ist man noch motiviert und voller Tatendrang. Im Laufe der Wochen und Monate schleichen sich aber meist wieder die Verhaltensweisen ein, die man eigentlich hinter sich lassen wollte. Und im nächsten Jahr geht das Spiel dann von vorne los. Warum das so ist und wie Du das ändern kannst, um Dein Leben wirklich und nachhaltig nach Deinen Herzenswünschen zu gestalten – darum geht es in dieser inspirierenden und motivierenden Podcast-Folge, die nicht nur zum Jahresstart eine große Hilfe ist. Denn es ist immer der richtige Zeitpunkt, um Dein Leben zu verbessern.


# 8 | Nur Mut, mein Herz! Wie Du inneren Frieden finden kannst     54 Min.

Fühlst Du Dich beruhigt, wenn jemand Deiner Meinung ist? Bist Du zufrieden, wenn andere mit Dir zufrieden sind? Viel von dem, was wir in unserem Alltag für inneren Frieden halten, ist lediglich eine Beruhigung unseres Egos. Und dieses Missverständnis reitet uns dann in Leistungsdruck, Abhängigkeiten, Unsicherheit, Energieleere – und erschafft damit das genaue Gegenteil von innerem Frieden. Zum Glück können wir das ändern: In dieser Podcast-Folge erklärt Spiritual Coach Seraphine Monien, wie Du echten inneren Frieden in Deinem Leben erlebbar machst und erst dadurch auch Frieden und Versöhnung im Außen ermöglichst.


# 7 | Schlaf schön! 3 Tipps für Deinen gesunden Schlaf     41 Min.

Leg Dich hin und mach es Dir gemütlich – diese Podcast-Folge ist echt ein Träumchen: Entspannungstrainerin und Meditationslehrerin Seraphine Monien spricht darüber, was Schlaf eigentlich ist und wieso viele Menschen Schwierigkeiten mit dem Ein- und Durchschlafen haben. Dazu gibt sie Dir wertvolle Tipps, wie Du wieder innere Ruhe spüren und in einen gesunden Schlaf zurückfinden kannst. In diesem Sinne: Schlaf schön!


# 6 | Schwere los sein – 3 Tipps für Deine Leichtigkeit     46 Min.

Leicht sein ist nicht schwer. Nach dieser Podcast-Folge wirst Du wissen, welche Einflüsse in Deinem Alltag es Dir schwer machen wollen – und wie Du es schaffst, trotz Informationsflut, Stress und der Meinung anderer ganz bei Dir zu bleiben, um wieder in Deine Leichtigkeit zu kommen. Du bekommst befreiende Impulse, wertvolle Tipps und einen neuen Blick auf ganz alltägliche Situationen. Mach Dich bereit für Deine neue Schwerelosigkeit im Leben. Los geht’s!


# 5 | Entschleunigung – Wie Du der Zeit den Druck nimmst    45 Min.

Es ist Zeit über die Zeit zu sprechen. Die, die uns im Nacken sitzt. Die, von der wir immer zu wenig haben. Und die, mit der wir oft nicht in Balance sind. Jetzt mal ehrlich: Das können wir doch besser. Also schenk Dir selbst 45 Minuten wertvolle Zeit, um zu erfahren, wie genau Entschleunigung in Deinem Alltag funktionieren kann. Und freu Dich auf eine weitere unterhaltsame und inspirierende Podcast-Folge mit Entspannungstrainerin Seraphine Monien.


# 4 | Warum Selbstliebe nicht egoistisch ist    32 Min.

Während viele Menschen auf der Suche nach Selbstliebe in die Egoismus-Falle tappen, wirst Du es ab sofort besser machen können. Die Bewusstseinstrainerin Seraphine Monien erklärt in dieser Folge, wie Du Dich liebevoll um Dich kümmern kannst, Deine Herzensbedürfnisse erfüllst – und erst dadurch die Welt um Dich herum bereicherst und beschenkst. Schön, oder? Übrigens solltest Du diese Folge nicht unbedingt im Büro hören, da es sein kann, dass Du im Laufe des Podcasts nackt vorm Spiegel stehst.


# 3 | Intuition – Warum intuitiv zu leben einfacher gesagt als getan ist   
30 Min.

Was bedeutet es, intuitiv zu leben? Wie funktioniert Intuition? Macht sie das Leben leichter oder schwerer? Und wieso überhaupt? Nach dieser Podcast-Folge hast Du mehr Klarheit, weißt sogar, wieso es manchmal besser ist, unter Protest zu flöten, als aus Überzeugung zu trommeln – und Du kannst damit beginnen, Deinen eigenen intuitiven Eingebungen tatkräftig zu folgen. Also: Auf ins Abenteuer Intuition!


# 2 | Die Kraft der Gedanken - Gedanken sind frei, aber nicht von Konsequenzen     59 Min.

Nicht zu denken, ist unmöglich. Negatives Denken hindert uns am Glücklichsein. Und positiv zu denken, bewirkt oft das Gegenteil. Das ist jetzt natürlich doof. Es sei denn, man versteht die Kraft der Gedanken wirklich - und nutzt sie richtig für sich und sein Leben. Aus ihrer jahrelangen Erfahrung als Bewusstseinstrainerin verrät Seraphine Monien uns in dieser Folge, was man beim Denken unbedingt bedenken sollte. Klingt kompliziert? Ist es gar nicht. Dafür aber sehr befreiend, inspirierend und motivierend. Wer hätte das gedacht?


# 1 | Raus aus der Routine – 3 Schritte in Dein Glücklichsein     32 Min.

Irgendwo muss man ja anfangen, wenn sich das Leben verbessern soll, oder? Hier und jetzt ist ein guter Startpunkt. Spiritual Coach Seraphine Monien gibt Dir in dieser Folge praktische Tipps, wie Du beginnen kannst, von den festgefahrenen Bahnen Deines Alltags abzubiegen in das Leben, das Dich wirklich glücklich macht. Es geht um abenteuerliche Sauereien im Badezimmer, missverstandene Frühstückseier, um Personen, die Du überhaupt nicht kennst und um ein sehr befreiendes „Aha“! Also: Raus aus der Routine und rein in diese Podcast-Folge!